Weingut Heinrich: Naturweine par excellence aus dem Burgenland

Nicht nur wenn es um Naturweine aus Österreich, sondern um außergewöhnliche Weine an sich geht, ist ein Betrieb konsequent ganz vorne mit dabei. Nämlich das Weingut Heinrich aus dem Burgenland. Dank liebevoller und ebenso umsichtiger wie experimentierfreudiger Handarbeit entstehen hier einzigartige Weine, die mit ihrem eigenständigen Charakter und ihrer harmonischen Balance begeistern. „Weingut Heinrich: Naturweine par excellence aus dem Burgenland“ weiterlesen

Vertikale mit dem Impérial Rot von Schloss Halbturn

Kaum ein anderes Weingut aus dem Burgenland steht für derart langlebige Weine wie Schloss Halbturn. Wo vielen Weinen bereits die Luft ausgeht, fängt hier der Spaß meistens erst richtig an. Nichts untermauert diese These besser, als eine kleine Vertikale. Deswegen kamen bei mir jetzt vom Impérial Rot die drei Jahrgänge 2010, 2009 und 2008 vergleichend ins Glas. „Vertikale mit dem Impérial Rot von Schloss Halbturn“ weiterlesen

Kleine Vertikale mit dem Pinot Noir vom Weingut Schloss Halbturn

Vergangenen Samstag konnte ich meiner Burgenland-Leidenschaft freien Lauf lassen. Allerdings nicht mit Blaufränkisch, sondern mit dem Pinot Noir vom Weingut Schloss Halbturn. Ins Glas kamen die Jahrgänge 2008, 2007 und 2006. Was folgt, ist ein kleiner (und hoffentlich unterhaltsamer) Verkostungsbericht. „Kleine Vertikale mit dem Pinot Noir vom Weingut Schloss Halbturn“ weiterlesen