Pinotage-Trauben am Rebstock hängend in Südafrika

Pinotage: Eine Rebsorte für Südafrika

Eine Rebsorten-Züchtung speziell für ein Land? Neu ist das nicht unbedingt. Aber eben effektiv. Bestes Beispiel ist da die rote Traube Pinotage, die man speziell für die klimatischen Bedingungen in Südafrika gezüchtet hat. Tauche ein in die faszinierende Geschichte der Rebsorte!

Generaldirektor Olivier Bourdet-Pees von der Genossenschaft Plaimont

Plaimont: Reben-Retter in Sud-Ouest

ADVERTORIAL | Schon längst ist die französische Region Südwest kein Insider-Tipp mehr unter deutschen Weinliebhabern. Daran hat vor allem die Genossenschaft Plaimont einen großen Anteil. Ihr ist es zu verdanken, dass hier das Terroir wieder eine entscheidende Rolle spielt. Und Rebsorten, die teilweise bereits als ausgestorben galten.

Blick auf die Stadt Montalcino in der italienischen Toskana

Brunello di Montalcino: Wein-Gigant mit Abgründen

Neben Barolo und Amarone della Valpolicella zählt Brunello di Montalcino zu den drei großen Rotweinen Italiens. Und dann hat er auch noch den höchsten Durchschnittspreis von allen! Wenn das mal nicht eine steile Karriere ist. Denn tatsächlich gibt’s den Wein noch gar nicht soooo lange. Höchste Zeit für einen genaueren Blick!