Pinotage-Trauben am Rebstock hängend in Südafrika

Pinotage: Eine Rebsorte für Südafrika

Eine Rebsorten-Züchtung speziell für ein Land? Neu ist das nicht unbedingt. Aber eben effektiv. Bestes Beispiel ist da die rote Traube Pinotage, die man speziell für die klimatischen Bedingungen in Südafrika gezüchtet hat. Tauche ein in die faszinierende Geschichte der Rebsorte!

Perfekt gedeckter Tisch für den Osterbrunch

Osterbrunch: 6 Wein-Tipps für noch mehr Genuss

ADVERTORIAL | Vom Eiersalat über den Hefezopf bis hin zu Lachs oder Frikadellen – traditionell fährt meine Familie für den Osterbrunch mächtig auf. Doch was wäre der perfekte Genuss ohne eine gelungene Weinbegleitung? Nichts! Genau deswegen verrate ich dir jetzt, welche sechs Weine ich zu unserem Osterbrunch öffne.

Weißer Teller mit Spaghetti Carbonara aus der Vogelperspektive fotografiert

Spaghetti Carbonara: Und welcher Wein dazu?

So simpel und doch so gut: Spaghetti Carbonara. Trotzdem spaltet die Zubereitung die Genussgemüter. Wir widmen uns hier aber einer viel wichtigeren Frage. Nämlich: Welche Weine passen dazu? Ich habe dir hier ein paar Tipps zusammengestellt, die nicht nur super zum Original passen, sondern auch zu den zahlreichen Variationen. Auf geht’s!

Ufer des Neusiedlersees im Burgenland in der Abendsonne

Burgenland: Österreichs Rotwein-Paradies

Nirgendwo sonst auf der Welt wird derart viel Zweigelt angebaut wie in der österreichischen Weinregion Burgenland. Aber die rote Rebsorte Blaufränkisch trumpft hier ebenso auf. Doch auch weiße Süßwein-Spezialitäten und so mancher Exot sind im Burgenland beheimatet. Entdecke die vielen Facetten des spannenden Anbaugebiets!

Porträt des Winzers Paul Weltner aus Franken

Paul Weltner und seine unvergleichlichen Terroir-Weine

Immer wieder reden wir Weinliebhaber von “eigenständigen Gewächsen”, wenn es um besondere Weine geht, die auffallen. Durch was auch immer. Und dann vergleichen wir sie doch nur wieder mit anderen Gewächsen. So viel zur Eigenständigkeit. Tja, und dann gibt’s da eben noch die Weine des fränkischen Winzers Paul Weltner, die sich tatsächlich nicht vergleichen lassen.