Gut Hermannsberg: Riesling mit Herkunft – und Geschichte

Vor knapp 100 Jahren von Gefangenen aus den Felsen gesprengt, in staatlicher Hand auf- und dann abgestiegen, bevor das Weingut privatisiert wurde und auch da erneut den Besitzer wechselte. Gut Hermannsberg kann auf eine bewegte Geschichte zurückblicken. Ein Porträt. „Gut Hermannsberg: Riesling mit Herkunft – und Geschichte“ weiterlesen

Weingut Dönnhoff: Hochkarätige Nahe-Rieslinge

Braucht es noch ein Porträt, wenn sich schon die großen Wein-Magazine dieser Welt vor Begeisterung überschlagen, sobald es um die Rieslinge vom Weingut Dönnhoff geht? Ja, sicherlich. Irgendjemand muss schließlich auch mal aus einer anderen Perspektive schwärmen. „Weingut Dönnhoff: Hochkarätige Nahe-Rieslinge“ weiterlesen