Weingut Meinrad Markowitsch: Tief verwurzelt im Carnuntum

Markowitsch und Göttlesbrunn – da denkt man als Weinliebhaber meist automatisch an den Pinot-Noir-Spezialisten Gerhard Markowitsch. Es gibt aber auch noch das Weingut Meinrad Markowitsch (weder verwandt noch verschwägert), das nicht minder interessant ist. Der kleine Familienbetrieb bringt nämlich das Carnuntum mit all seiner Typizität höchst elegant auf die Flasche. „Weingut Meinrad Markowitsch: Tief verwurzelt im Carnuntum“ weiterlesen