Leo Uibel: Weine mit Biss aus dem Weinviertel

Es gibt Winzer, die man wohl ewig zu den “jungen Wilden” zählen kann. Einfach, weil ihre Weine derart eigenständig sind, dass sie sich konsequent gegen den Mainstream stellen – und dabei eine Menge zu erzählen haben. Genau solche Weine macht Leo Uibel im österreichischen Weinviertel. „Leo Uibel: Weine mit Biss aus dem Weinviertel“ weiterlesen

Weingut Ebner-Ebenauer: Eleganz aus dem Weinviertel

Gegensätze ziehen sich ja bekanntlich an. Und in diesem Fall machen sie gemeinsam auch fantastische Weine, die vor Eleganz und Charakter nur so strotzen. Voilà: das Winzer-Paar vom Weingut Ebner-Ebenauer. „Weingut Ebner-Ebenauer: Eleganz aus dem Weinviertel“ weiterlesen

Weingut Lobner: Riesling-Passion aus dem Weinviertel

Obwohl man mit dem österreichischen Weinviertel ja vor allem Grünen Veltliner verbindet, glänzen einige Betriebe auch mit außergewöhnlichen Riesling-Qualitäten. So wie etwa das Weingut Lobner aus Mannersdorf an der March. „Weingut Lobner: Riesling-Passion aus dem Weinviertel“ weiterlesen

Edition Z: Drei außergewöhnliche Weine von Herbert Zillinger

Dass ich mein Weinherz an Österreich verloren habe, ist wohl ein offenes Geheimnis. Und genau solche Weine, wie Radikal, Elementar und Profund, die gemeinsam die Edition Z des Winzers Herbert Zillinger bilden, sind der Grund dafür. Es sind pure, präzise und vor allem ungeschminkte Weine, die das Weinviertel so rein und direkt präsentieren, wie man es nur selten genießen darf. Und genau deswegen möchte ich euch die beiden Grünen Veltliner und den Gewürztraminer einmal etwas genauer vorstellen. „Edition Z: Drei außergewöhnliche Weine von Herbert Zillinger“ weiterlesen