Kupfergrube: Riesling-Vertikale auf Gut Hermannsberg

Eine legendäre Lage, ein legendäres Großes Gewächs. Als ich die Einladung vom Gut Hermannsberg bekam, an einer Kupfergrube-Vertikale teilzunehmen und auch noch den neuen Jahrgang des Sekts zu verkosten, der demnächst versteigert wird, konnte es meinerseits nur eine Antwort geben: Ja, ich will. Was folgt, ist eine begeisterte Erinnerung. „Kupfergrube: Riesling-Vertikale auf Gut Hermannsberg“ weiterlesen

California-Tasting in Hamburg: Masterclass mit Konstantin Baum

Alle zwei Jahre veranstaltet California Wines Europe in Hamburg ein groß angelegtes Tasting mit über 600 Weinen von 100 unterschiedlichen Weingütern. Vergangenen Montag war es wieder so weit. Doch vor der Tischpräsentation kam die Masterclass mit Konstantin Baum, seines Zeichens der jüngste Master of Wine überhaupt. Und diese Masterclass hatte es in sich: es gab nämlich ein Blind Tasting. „California-Tasting in Hamburg: Masterclass mit Konstantin Baum“ weiterlesen

Jungwinzer an die Macht: Generation Riesling zu Besuch in Hamburg

Kennt ihr die Generation Riesling? Also den weltweit größten Verbund von Jungwinzern, die sich unter dem Dach des Deutschen Weininstituts zusammengetan haben, um den neuen deutschen Weinbau voranzutreiben, Aktionen durchzuführen und generell, um gemeinsam stark zu sein? Wahrscheinlich schon. Denn an der Generation Riesling führt hierzulande schon längst kein Weg mehr vorbei, wenn es um qualitativ hochwertigen Wein geht, der facettenreich und spannend ist. 25 der 520 Mitglieder waren am 26. August 2019 im ehemaligen Hauptzollamt Hamburg zu Gast, um Händlern, Agenturen, Gastronomen und Pressevertretern ihre Weine zu präsentieren. „Jungwinzer an die Macht: Generation Riesling zu Besuch in Hamburg“ weiterlesen

Winzer Paul Weltner in Hamburg: Sylvaner – traditionell und doch ganz anders

Wer in der Großstadt lebt – und das auch noch im Norden – kann zwar viel guten (und vor allem höchst unterschiedlichen) Wein genießen, trifft aber nicht unbedingt häufig auf den Winzer selbst. Es sei denn, eben dieser nimmt die Einladung eines Händlers an, mal seine Weine zu präsentieren. So wie etwa der Franke Paul Weltner, der dem Ruf von Christian Budde und dessen Oxhoft folgte und vergangenen Samstag bei hohen Temperaturen in lockerer Hinterhofatmosphäre seine Weine ausschenkte und erklärte. „Winzer Paul Weltner in Hamburg: Sylvaner – traditionell und doch ganz anders“ weiterlesen

Weinprobe „Top around Burgundy“ im Mövenpick Weinkeller Hamburg

Machen wir uns nichts vor: Selbst für Weinkenner ist das Burgund oft ein undurchsichtiger Dschungel. Die Weinregion ist einfach derart kleinteilig, dass es dauert, bis man da durchsteigt. Ich tue das bis heute nicht. Aber immerhin habe ich dank der Verkostung „Top around Burgundy“, die vergangene Woche im Mövenpick Weinkeller Hamburg stattfand, ein wenig Licht ins Dunkel bringen können. „Weinprobe „Top around Burgundy“ im Mövenpick Weinkeller Hamburg“ weiterlesen

Winetastic Four: Vier österreichische Winzer zu Gast im Oxhoft Ottensen

Es hat schon eine kleine Tradition. Wie bereits im vergangenen Jahr, lud Christian Budde, der Chef vom Oxhoft Ottensen, vier Winzer aus Österreich ein, jeweils vier ihrer Weine in ungezwungener Atmosphäre zu präsentieren. Ganz ohne steifes Verkostungsprozedere, dafür mit enorm viel Leidenschaft. 2019 waren die Weingüter Ernst Triebaumer, Machherndl, Lichtenberger-González und Wohlmuth mit von der Partie. „Winetastic Four: Vier österreichische Winzer zu Gast im Oxhoft Ottensen“ weiterlesen