Weinkritiker René Gabriel im Porträt

Koch, Weineinkäufer, Buchautor, Universalglas-Erfinder – und Weinkritiker. Kaum ein anderer Weinexperte im deutschsprachigen Raum ist derart umtriebig wie der Schweizer René Gabriel. Ein Porträt. „Weinkritiker René Gabriel im Porträt“ weiterlesen

Hayo Loacker: Südtiroler Terroir-Experte

Mit Loacker in Südtirol, Corte Pavone in Montalcino und Valdifalco in der Maremma leitet Önologe Hayo Loacker gleich drei renommierte Weingüter in Italien, die allesamt auch noch biodynamisch bewirtschaftet werden. Ein meisterhafter Spagat! Aber wie schafft man das? Ein Porträt. „Hayo Loacker: Südtiroler Terroir-Experte“ weiterlesen

Weinkritiker Robert Parker im Porträt

Eine Weinwelt ohne Parker-Punkte? Kaum auszumalen! Man kann von dem Weinkritiker Robert Parker halten, was man will, aber sein Einfluss ist unbestritten. Auch jetzt noch. Obwohl er sich 2017 ins Privatleben verabschiedet hat. Aber sein “Wine Advocate” ist aktiver denn je zuvor – und sein legendäres 100-Punkte-System nach wie vor DIE feste Größe. „Weinkritiker Robert Parker im Porträt“ weiterlesen

Weingut Emrich-Schönleber: Eleganter Trinkfluss von der Nahe

Auf drei Säulen baut das Weingut Emrich-Schönleber aus Monzingen seine Weine auf. Gut schmecken ist zu wenig. Sie sollen bitteschön auch einen eigenständigen Charakter haben, ehrlich und authentisch sein – und dazu auch noch Spaß machen. Ob das funktioniert? Ein Ortsbesuch. „Weingut Emrich-Schönleber: Eleganter Trinkfluss von der Nahe“ weiterlesen

Weingut Tement: Superstars der Steiermark

Einst kürte “Der Feinschmecker” ihren Sauvignon Blanc zum besten der Welt: Wenn es um das Weingut Tement geht, sind Superlative nicht weit. Und das hat auch einen guten Grund! „Weingut Tement: Superstars der Steiermark“ weiterlesen

Domaines Kilger: Das Beste aus drei Ecken Österreichs

Mit Weinbau verbindet man automatisch eine lange Tradition und Familiengeschichte. Dass man aber auch ohne solch eine Biografie hervorragende Weine machen kann, beweisen die Domaines Kilger in der West-, der Südsteiermark und im Burgenland. „Domaines Kilger: Das Beste aus drei Ecken Österreichs“ weiterlesen

Weinstein: Was ist das eigentlich?

Jeder Weinliebhaber kennt die (mehr oder weniger) kleinen Kristalle, die sich in der Flasche oder am Korken absetzen: Weinstein. Aber was ist das denn nun genau? Und vor allem: Wirkt sich Weinstein auf die Qualität oder den Geschmack eines Weins aus? „Weinstein: Was ist das eigentlich?“ weiterlesen

Wein zu Pilzen – was passt?

Steinpilze, Pfifferlinge, Morcheln, Wald- oder Wiesenchampignons, Maronen, Hallimasche oder Herbsttrompeten – die Pilzsaison fängt an. Ob nun eigenhändig im Wald gesammelt oder selbst auf dem Markt gekauft. Rezepte gibt es derzeit in Hülle und Fülle – eines leckere als das nächste. Aber welcher Wein zu Pilzen ist empfehlenswert? „Wein zu Pilzen – was passt?“ weiterlesen

Weingut Lackner-Tinnacher: Eleganz made in Südsteiermark

Tradition verpflichtet? Auch. Aber eben nicht nur. Das Weingut Lackner-Tinnacher kann auf eine lange Geschichte und dementsprechend viel Tradition zurückblicken. Winzerin Katharina Tinnacher verbindet die klassischen Aspekte aber mit enorm viel moderner Eleganz. „Weingut Lackner-Tinnacher: Eleganz made in Südsteiermark“ weiterlesen

Willi Klinger & Karl Vocelka: “Wein in Österreich – Die Geschichte”

Ein Buch, in dem man alles, aber auch wirklich alles über den Weinbau in Österreich lernt? Geschichte, Gegenwart, Zukunft, Terroir, Strömungen und und und? Ja, das gibt es. Dank der beiden Herausgeber Willi Klinger und Karl Vocelka. „Willi Klinger & Karl Vocelka: “Wein in Österreich – Die Geschichte”“ weiterlesen