Weingüter Schneider Müller: Rheinhessen in Herz und Glas

Am Fuße des legendären Roten Hangs sind Ursula und Steffen Müller zuhause. Und das gleich im doppelten Sinne. Denn seitdem sie 2015 ihre Weingüter Schneider Müller vereinigt haben, leben sie in Schwabsburg und vinifizieren in Nierstein. Natürlich steht der Riesling im Vordergrund. Aber eben nicht nur. „Weingüter Schneider Müller: Rheinhessen in Herz und Glas“ weiterlesen

Kleine Vertikale mit dem Pinot Noir vom Weingut Schloss Halbturn

Vergangenen Samstag konnte ich meiner Burgenland-Leidenschaft freien Lauf lassen. Allerdings nicht mit Blaufränkisch, sondern mit dem Pinot Noir vom Weingut Schloss Halbturn. Ins Glas kamen die Jahrgänge 2008, 2007 und 2006. Was folgt, ist ein kleiner (und hoffentlich unterhaltsamer) Verkostungsbericht. „Kleine Vertikale mit dem Pinot Noir vom Weingut Schloss Halbturn“ weiterlesen

Vertikalverkostung: Pinot Noir Reserve von Birgit Braunstein

Ein Wein, unterschiedliche Jahrgänge. Oder anders ausgedrückt: Vertikalverkostung! Mein Mann, ein gemeinsamer Freund und ich haben uns für unsere kleine private Vertikale den Pinot Noir Reserve von Birgit Braunstein ausgesucht (weil er im Dreierpaket so bei einem Weinhändler meines Vertrauens zu einem wirklich fairen Preis angeboten wurde). Ins Glas kamen die Jahrgänge 2013, 2011 und 2009. „Vertikalverkostung: Pinot Noir Reserve von Birgit Braunstein“ weiterlesen